KORG FORUM


Heutige Beiträge (AUS)  | Unbeantwortete Beiträge (AN)

Forum: KORG Recording Tools
 Thema: KORG DS-DAC 10r
KORG DS-DAC 10r [Beitrag #59039] Do, 11 Februar 2016 02:01
DACBerlin ist gerade offline  DACBerlin
Beiträge: 1
Registriert: Februar 2016
Newbie-Member
Ich interessiere mich für den Kauf eines Korg DS-DAC-10r.

Nun habe ich ein paar Fragen, die mir nicht ganz klar geworden sind.
Leider habe ich bis jetzt noch keine Antwort vom KORG Support erhalten, daher stelle ich die Fragen hier:

1. Ich möchte das Gerät einsetzen an einem iMac. Ich benutze an meinem Abhörplatz Genelec Aktivlautsprecher.
Ist es möglich, diese direkt an den DS-DAC anzuschließen und den Lautstärkeregler des DS-DAC zu nutzen, um nicht nur die Lautstärke des Kopfhörerausgangs zu regeln, sondern auch die der Aktivlautsprecher?

2. Ich benutze normalerweise für Hires Audio Dateien (Flac bis 24bit/192khz) das Programm "Pure Music" von Channel D.
Wird der DS-DAC von Programmen wie Pure Music etc. als Audioausgabequelle erkannt ODER spielt der DS-DAC Hires Audio nur über Audiogate ab?

3. Da meine Entscheidung, den DS-DAC zu erwerben, zum grössten Teil von der Möglichkeit abhängt, meinen Plattenspieler direkt anzuschliessen und die Platten so in Hires zu digitalisieren (evtl. auch in DSD): falls ich DSD Aufnahmen mache, lassen diese sich NUR über DS-DAC und Audiogate wiedergeben bzw. wäre es auch möglich, diese DSD Dateien über einen ANDEREN, nicht Korg DAC, wiederzugeben? Ich besitze einen iDSD micro von ifi Audio, z. b. um Hires Audiofiles von iPhone bzw. iPad zu hören (in iAudiogate / Onkyo HF Player).

Vielen Dank für eine Antwort.



aktuelle Zeit: Do Feb 11 13:51:14 CET 2016